Kunstverein Gelsenkirchen e.V.  

.....................................................................................................................................................................................        

[ Startseite ]

 

[ Über uns ]

 

[ Organisation ]

 

[ Kontakt ]

 

[ Impressum/Disclaimer ]

 

[ Sitemap ]

[ KUNSTVEREIN AKTUELL ]

[ AUSSTELLUNGEN ]

[ PROJEKTE ]

[ EXKURSIONEN ]

[ BIOGRAFIEN ]

openspaces

 

"landmark" als Beitrag zum Projekt GrenzGebietRuhr

GrenzGebietRuhr

Grenzen durchziehen das Ruhrgebiet mit seinen 53 Städten, drei Regierungsbezirken und zwei Landschaftsverbänden. Zwölf Kunstvereine und zwei Künstlerhäuser haben diese Grenzen überwunden, um gemeinschaftlich ein Projekt zu entwickeln, das in den Häusern, aber auch im öffentlichen Raum das Thema "Grenze" reflektiert.

Das Projekt will so den Ballungsraum Ruhr als komplexen Lebensraum mit besonderen ästhetischen, sozialen, kulturellen und historischen Qualitäten erfahrbar machen. In unterschiedlichen Präsentationsformen wird aufgezeigt, in welch vielfältigem Gewand den Menschen auf dem Weg zur Metropole Ruhr Grenzen begegnen können.

"landmark"

als Beitrag des Kunstvereins Gelsenkirchen beschäftigt sich mit dem Schnittpunkt der Stadtgrenzen Bochum / Essen / Gelsenkirchen, in dem gleichzeitig die Regierungsbezirke Arnsberg / Düsseldorf / Münster sowie die Landschaftsverbände Rheinland und Westfalen-Lippe aufeinander treffen.
Mit einem 14 Meter hohen, rot-weiß beschichteten Stahlrohr, das an einen überdimensionierten Fluchtstab erinnert, wird dieser bedeutungs- und symbolträchtige Grenzpunkt sichtbar gemacht. Die Installation an einem unscheinbaren und banalen Ort, der ansonsten keinerlei "Grenzerfahrungen" vermittelt, irritiert durch die Willkürlichkeit der Grenzfindung und stellt den Grenzbegriff in einer ansonsten homogenen Region zur Diskussion.

Konzeptidee und Realisierung:
Ulrich Daduna und Uwe Gelesch (beide Gelsenkirchen)

Ort: Hattinger Straße / Halterner Straße / Bundesstraße 227
(Koordinaten: 51.48108, 7.101696 / maps.google.de)

Eröffnung: 18.06.2010, 18 Uhr, Bauernhof am Mechtenberg, Am Mechtenberg 5, 45309 Essen

Grußworte:

  • Heinz-Dieter Klink, Direktor Regional-Verband Ruhr (RVR)
  • Dr. Peter Paziorek, Regierungspräsident der Bezirksregierung Münster
  • Frank Baranowski, Oberbürgermeister der Stadt Gelsenkirchen
  • Franz-Josef Britz, Bürgermeister der Stadt Essen
  • Dr. Ernst Kratzsch, Stadtbaurat der Stadt Bochum

Einführung:
Dr. Uwe Rüth, Leiter des Skulpturenmuseums Marl a.D.

Medienberichte

Das Gemeinschaftsprojekt

"GrenzGebietRuhr" ist ein Gemeinschaftsprojekt der unten genannten Kunstvereine und Kunsthäuser im Rahmen der Kulturhauptstadt-Aktionen RUHR.2010

  • galerie januar, Bochum
  • Kunstverein Bochum
  • Kunstverein Bochumer Kulturrat
  • VirtuellVisuell, Dorsten
  • Dortmunder Kunstverein
  • Künstlerhaus Dortmund
  • hartware MedienKunstVerein, Dortmund
  • Kunstverein Duisburg
  • Kunsthaus Essen
  • Kunstverein Ruhr, Essen
  • Kunstverein Gelsenkirchen
  • Förderverein Zeche UnserFritz 2/3, Herne
  • Kunstverein Recklinhausen
  • Kunstverein Schwerte

Alle Termine des Projekts GrenzGebietRuhr

März - Dezember 2010
15 Orte in der Metropole Ruhr

17. April - Dezember
Virtuell-Visuell, Dorsten
Schwarzes Gold

28. Mai - Dezember
galerie januar, Bochum
Schrankenlos

ab 15. Mai
Künstlerzeche Herne
Brücke über die Emscher

04. Juni - 27. Juli
Kunstverein Duisburg
Container-Transit

13. Juni - 30. August
Kunstverein Schwerte
Confinium

20. Juni - 26. September
Kunstverein Ruhr Essen
Gaylen Gerber

06. Juni - September
Kunstverein Bochum
Come in

ab 18. Juli
galerie januar
Schnellweg

01. - 03. August
Hartware Medien KV DO
Satelliten, Grenzen und Fußabdrücke

ab 21. August
Kunstverein Gelsenkirchen
landmark

05. September - 17. Oktober
Kunstverein Recklinghausen
bei mir!

17. September - 31. Oktober
Künstlerhaus Sunderweg DO
Comeback

17. September - 24. Oktober
Kunsthaus Essen
Checkpoint

18. September - 31. Oktober
KV Bochum Kulturrat
tungur-zungen-tongues

17. September - 07. November
Dortmunder Kunstverein
Tobias Zielony

Ab Oktober 2010: Katalog "GrenzGebietRuhr".

zum Seitenanfang


www.kunstverein-gelsenkirchen.de